© MINDFIELDS 2006
www.toto-tribute.de
Online: 1   -   Heute: 19   -   Gestern: 155   -   Rekord: 1192   -   Gesamt: 193
Kai Lünnemann

Gitarren / Vocals

KL

Geboren am 02.03.1978 in Osnabrück begann Kai bereits im Alter von 5 Jahren mit dem Klavierunterricht am städtischen Konservatorium. Mit ca. 13 Jahren begann sich sein musikalisches Interesse weiterzuentwickeln und dehnte sich auch auf weitere Instrumente, speziell e-Gitarre, aus und so gründete er bereits mit 14 Jahren seine erste eigene Band.

Inspiriert durch vorrangig Gitarren-orientierte Musik vor allem von Toto (Steve Lukather), Dream Theater (John Petrucci), Van Halen, Jeff Beck aber auch aus ganz anderen Bereichen wie etwa BigBand, Klassik, Jazz, Funk oder auch simpler Popmusik entwickelt sich neben einer ungewöhnlich starken musikalischen Vielseitigkeit auch das Interesse daran, Musik zum Lebensinhalt und Beruf zu machen.

Es folgten unzählige Aktivitäten in verschiedensten Bands und Projekten von Jazz bis Rock, in denen er seine musikalischen Fähigkeiten an unterschiedlichsten Instrumenten (Klavier, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang) einbringen kann.

1998 begann das Musikstudium in Osnabrück. Die hier geknüpften Kontakte und die vielen Erfahrungen führten 2005 zu der Entscheidung, trotz bereits einiger bestandener Examens-Teilprüfungen, einen Weg als freiberuflicher Musiker einzuschlagen, anstatt als Lehrer an eine Schule zu gehen.

Zur Zeit ist er neben Mindfields festes Bandmitglied in den Projekten 'entertained', 'success', 'mainstreet', Chorleiter des Gospelchores 'resucito', Instrumenallehrer am 'KVG-Bigband-Projekt Mettingen' sowie aktuelles Gründungsmitglied einer neuen Band namens 'last exit to eden' und steht somit etwa 120x im Jahr auf der Bühne.
In seiner Freizeit arbeitet er zusätzlich als Webdesigner für diverse Einrichtungen.